Ortsumgehung B33 - Hornberg: Tunnel Hornberg

Seite
Menü

Willkommen

Am 15.01.2001 erfolgte der Spatenstich für die lang ersehnte Ortsumgehung Hornbergs (B 33). Als dann am Dienstag, 26. März 2002, der Tunnelanschlag für das ca. 1900 Meter lange Schlüsselbauwerk - den Tunnel Hornberg - erfolgte, war die Freude in der Bevölkerung spürbar. Am 3. Juli 2006 erfolgte schließlich die Verkehrsfreigabe - "eine Stadt atmet auf!".

Auf diesen Seiten finden Sie die vollständige Dokumentation der Baumaßnahmen rund um die Ortsumgebung - erstellt von den "Webwühlmäusen" unter der Leitung von A. Kienzler, Schiltach.

  in dieser Galerie

02.JPG
03.jpg
04.JPG
05.JPG
06.jpg
07.jpg
08.jpg
09.jpg
10.jpg
11.jpg
12.JPG
13.JPG
14.jpg
15.JPG
16.JPG
17.JPG
18.JPG
19.jpg
20.jpg
21.JPG
22.JPG
23.JPG
24.JPG
25.JPG
26.JPG
27.JPG
28.JPG
29.JPG
30.JPG
31.JPG
32.JPG
33.JPG
34.jpg
35.JPG
36.JPG
37.JPG
38.JPG
39.JPG

  Liebe Besucher,

nach knapp einjähriger Arbeit sind nun alle Seiten dieser Dokumentation auf das neue Design umgearbeitet! Viel Spaß beim Stöbern ...

 

counter

20. Juni 2002 - 01. Oktober.2017: 98.450 Besucher

last updated: 10. März 2019

 

Aktuell bin ich dabei, die "Menueseiten" für die Tunnelseiten (Bauwerk 4) zu erarbeiten. Dies kann noch etwas dauern. Über die Menüleiste sind jedoch schon jetzt alle Seiten wieder erreichbar ... einige sogar mit neuen Bildern ergänzt.

In einem weiteren Schritt werden neue Bilder eingearbeitet, diverse Videos zugänglich gemacht sowie der Text und ggf die arg verpixelten "Erstbilder" erneuert. Darüber hinaus werden im "Download-Bereich" auch diverse Schülerarbeiten bereitgestellt ...

weiter zu:

Seitenanfang nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de

Seite
Menü