A. Kienzler, Lindenweg 3, 77761 Schiltach (seinerzeit als Projekt "Webwühlmäuse" der RS Triberg erstellt)

URL: www.kienzlers-world.de/Tunnel/?Gaestebuch_%28Archiv%29

Gästebuch (Archiv)

Das Gästebuch wurde Anfang 2010 deaktiviert.

Es sind alle Beiträge so erhalten (incl. Kommentare meinerseits), wie sie seinerzeit geschrieben wurden. Die E-Mail-Adressen (und ggf. Webseiten) wurden allerdings entfernt (liegen aber dem Autor der Seiten vor und können bei Nachweis eines berechtigten Interesses erfragt werden) 


Am 15.10.09 10:38:34 Uhr schrieb
Tobias Schorr

Nachricht: Hallo an alle Hornberger!
Schön, dass Euer Tunnel fertig ist! Ich habe sehr gute Erinnerungen an Hornberg. So um 1983 war ich dort oft mit Heinz Stempel (Mineralienmuseum Hornberg) auf der Suche nach Mineralien. (LAPIS "Beryll aus dem Schwarzwald"). Schön, jetzt auch hier mal tolle Aquamarinkristalle zu sehen! Weiß jemand, was aus Heinz Stempel geworden ist?
Würde mich über eine Rückmeldung freuen!

Viele Grüße
Tobias Schorr


Am 11.03.09 21:33:34 Uhr schrieb
Mario Steiner

Sehr geehrtes Hornberg Team!

Ich habe mich gerade im Internet zum Thema Stützwände auf die Suche gemacht und bin auf euer Homepage gelandet, da ich über das Thema Stützwände, in meiner Schule der HTBLA Zeltweg referieren muss. Ich habe auch einige sehr interessante Projekte von ihnen gefunden.
Vielleicht könnten sie mir, wenn es keine Umstände macht, einige Daten, Fakten, Beschreibungen, Erklärungen oder vielleicht sogar einige Pläne von einigen Projekten von Stützwänden, an meine Email Adresse schicken.
Würde mich sehr über eine baldige Antwort freuen

Mit freundlichen Grüßen
Steiner Mario


Am 13.05.07 10:29:46 Uhr schrieb
P Jacobs

Hallo freunden alles gesehen von eure arbeid wonderbahre bilder mijn arbeid waher untertage auf die grube stm wilhelmina suud niederland kerkrade Terwinselen 38 jahre bin jets 86 jahre und nog immer actief hoffentlich blijbt es nog langer soo?????????

gruus auch peter alles palettie.


Am 12.05.07 22:30:39 Uhr schrieb
Stefan

Ich stehe auch auf den zu löschenden Mailverteiler - lasst euch Zeit mit dem Löschen.
Ich danke für die Informationen über den Tunnelbau all denen, die diese Seiten ermöglichten, insbesondere den Schüler und Schülerinnen und den LehrerInnen, die ihre Freizeit opferten.

Stefan


Am 27.01.07 16:41:05 Uhr schrieb
Andreas Hackenjos

Muss sagen eine super Idee mit der Seite und auch die Umsetzung ist gut. MfG


Am 08.01.07 21:24:26 Uhr schrieb
Bertold Neidert

Durch unsere, sehr schönen Urlaube, im Schwarzwald (Schlosshof Elzach) haben wir den Schwarzwald kennen und lieben gelernt. Ich habe sehr aufmerksam Eure Berichterstattung über den Hornberg-Tunnel verfolgt. Ich möchte Euch Allen, die Ihr daran mitgearbeitet habt, ein rrrriiiieeeesen Kompliment machen - eine Super Arbeit die Ihr da abgegeben habt - sehr Informativ, sehr professionell, einfach sehr gutgemacht!!!
Ich hoffe, Ihr findet bald wieder ein Projekt, dem Ihr Euch widmen könnt.

Liebe Grüße
aus Dortmund
Bertold Neidert


Am 07.11.06 17:03:49 Uhr schrieb
Günter O. Schulz

Als alter Hornberger (wohnte und arbeitete von 1959 bis 1971 in Hornberg) habe ich mich sehr über die Umgehung gereut, ich kann mich noch erinnern, als 1964 oberhalb vom Friedhof schon die Trasse der Straße ausgepflockt wurde.

Und nun, ich bekenne mich schuldig, denn dass als erste offizielle Verkehrsteilnehmer Velozipede (Fahrräder) waren, angefangen von drei Draisinen von 1817(Laufräder aus Holz mit Eisenbereifung), 3 Hochräder ca. 1870 und weitere alte aber schöne Fahrräder aus den Jahren 1899 bis 1950, daran bin ich schuld.

Der MSC Hornberg hatte zu seiner 10. Veloziped-Veteranenfahrt geladen und 34 Velos waren am Start.

       Die Ergebnisliste ist zu sehen: www..msc-hornberg.de

Gruß Günter aus Rottweil


Am 22.08.06 21:43:33 Uhr schrieb
Fabs

dickes lob, echt toll gemacht.
nur schade schade dass das Taxi Lehmann nicht das erste Auto war das durch den Tunnel gefahren ist. Man sollte halt nicht trödeln. :-)

Gruß von einem Ex-RST´ler


Am 15.08.06 13:38:34 Uhr schrieb
The Critic

Informativ ist die Seite ja schon, nur das Layout der Seite lässt stark zu wünschen übrig.


Am 06.08.06 00:21:00 Uhr schrieb
Steffen Mager(ex Webwühlmaus)

Servus Herr kienzler
in diese Page haben sie echt voll viel arbeit gesteckt und jetzt haben sie es geschafft die Page ist fertig - Megamillionen großes Lob an sie!
Ich weiß auch wie viel Arbeit so etwas macht aber so ein großes Projekt!

Respekt - immer schön dranbleiben !

Gruß Steffen


Am 09.07.06 12:26:28 Uhr schrieb
Siggi

die Tunneleinweihung war echt mal lustig!!!

Ich komme aus Harsewinkel in NRW und möglicherweise erinnern sich noch manche, die auf der swr3-dancenight waren an uns... wir wurden einmal mit einem Lied gegrüßt, haben eine Polonaise angefangen... wir müssten aufgefallen sein!!!


Am 04.07.06 11:25:06 Uhr schrieb
Matze

Hey ! ja der tunnel is wirklich geil geworden ! bin gestern das erste mal durchgefahren :-D *mit dem roller * ganz schön kalt da drinen *g* !! Gruß Matze


Am 03.07.06 18:44:34 Uhr schrieb
Reinhold Knoell

Glück auf!, Euch Web-Wühlmäusen und - mäuserichen!
Ich war gestern Gast auf dem Eröffnungsfest zum Hornberger Tunnel und habe dann beim Gang durch den Tunnel eure Präsentationen gesehen. Ich war überrascht und sehr erfreut, dass aus Eurem ersten Engagement vor vielen Jahren so viele anschauliche und fassbare Dinge geworden sind.
Eure Modelle über die einzelnen Arbeitsschritte - vom ersten Bohrloch bis zum letzten Anstrich - haben mich sehr beeindruckt; zeigen sie doch sehr anschaulich welche Arbeiten im einzelnen zu tun sind, bis ein Tunnel fertig gestellt ist. Eure Broschüre habe ich erworben, und sie gefällt mir sehr gut.
Alles in allem ward Ihr tapfer und treu bei der Sache. Herzliche Gratulation allen Schülerinnen und Schülern , die mitgewirkt haben und natürlich auch dem spiritus rector im Hintergrund.

Mit freundlichen Grüßen
Reinhold Knöll
Stadt Freiburg - Umweltschutzamt
Abteilung III - Gewerbeaufsicht


Am 02.07.06 23:00:12 Uhr schrieb
René Noack

Wir waren heute auf dem Eröffnungsfest - sehr nett gemacht das alles - und ich persönlich bin sehr erleichtert, daß dieser Tunnel nun fertig ist. Wollen wir hoffen, daß in naher Zukunft die B33 ausgebaut wird, daß endlich wieder ein vernünftiges Fahren möglich wird und das Gegurke im Schneckengang ein Ende hat. 80 auf einer dreispurigen Landstraße! Unglaublich...
Aber noch was anderes: Beim Tunneldurchgang ist mir aufgefallen, daß es keine rechte Fahrbahnmarkierung gibt. das wird doch hoffentlich noch nachgeholt?! Auch fehlt über dem Südportal ein Absperrgeländer! Wenn da ein Tier (des nachts) rumläuft und runterfliegt, dann landet es direkt auf der Fahrbahn. Oder Kinder... da is ne schöne Wiese drüber, ideal zum Spielen, ich mag nicht dran denken, was passieren kann. Das ist unverantwortlich vom Planer, so etwas Elementares zu vergessen. Freundliche Grüße.


Am 02.07.06 15:49:34 Uhr schrieb
Familie Börner

Wir waren schon oft in Gremmelsbach im Urlaub und von daher auch schon oft durch Hornberg gefahren. Den Tunnelbau haben wir mit Hilfe dieser wunderbaren Homepage ständig verfolgt. Es freut uns für alle Hornberger, dass das Tunnelprojekt jetzt fertig ist und die Stadt dadurch an Lebensqualität gewinnen wird. Leider konnten wir jetzt keinen Urlaub nehmen, um bei der Eröffnung dabei zu sein. Aber wir werden kommen und die Errungenschaft durchfahren.
Herzliche Grüße aus Sachsen.


Am 29.06.06 13:02:46 Uhr schrieb
Melanie

Hallo alle zusammen,
großes Lob an die RST und die Coputerfirma unter Hr. Kienzler.
Muss schon sagen ihr habt was auf dem Kasten. Hat euch bestimmt viel Mühe und Zeit gekostet.
Weiterhin viel Erfolg.


Am 28.06.06 21:34:43 Uhr schrieb
Peter Keller

Als gebürtiger Hornberger (früher Nachbar von Ursula Schmitt, vorheriger Eintrag ) Glückwunsch zur Fertigstellung der Ortsumgehung. Gratulation auch der RST - besonders Herrn Kienzler; Hochachtung auch vor deren Durchhaltevermögen, in der Bauzeit haben sich sicher viele Mitstreiter nach d. Ende ihrer Schulzeit ausgeklinkt und neue Köpfe für das Projekt begeistert. Zensur: sehr gut mit *.
Als Kinder haben wir in den 50 er Jahren abends die Köpfe zum Fenster in der Werderstraße rausgehängt und an den Geräuschen der sich nähernden Fahrzeuge die Fahrzeugmarke erraten. Wer die meisten Treffer hatte - bevor uns die Mutter ins Bett schickte - war Sieger.
Hat damals viel Spaß gemacht aber bei dem jetzigen Verkehrsaudkommen war der Spaß der Anwohner sicher nicht mehr so ausgeprägt. Ich freue mich auf die Festlichkeiten und hoffe noch einige bekannte Gesichter zu treffen. Grüße an alle Hornberger und bekennende Alt-Hornberger!


Am 28.06.06 15:22:09 Uhr schrieb
Ursula Blessing

Meiner Heimatstadt Hornberg gratuliere ich herzlich zur Tunneleinweihung
Immer mit Hornberg verbunden grüßt
Ursula Blessing, geb. Schmitt, ehemals Werderstr. 16 heute Kaiserpfalzstr. 74 in 78351 Bodman a.Bodensee


Am 25.06.06 19:08:48 Uhr schrieb
Daniel, Mitarbeiter auf der Baustelle

Finde mein Bild doch immer noch nicht Gruß an dich seite ist super.

Im Bereich Betriebstechnik (Bilder Tunnelbau: 3. Phase - Betriebstechnik)
Danke fürs Lob!
Grüße
die Chef-Wühlmaus

Am 23.06.06 15:04:32 Uhr schrieb
Markus Duffner

Na zum Glück ist der Tunnel bald freigegeben... die Strecke vom Kinzigtal bis in den Schwarzwald ist zur Zeit eine einzige Baustelle. Von Triberg nach Offenburg 1 Stunde das kanns net sein :)
Respekt zu der Seite, die ist wahnsinnig informativ!
Gruß aus Frankfurt
Markus


Am 18.06.06 20:24:50 Uhr schrieb
Walter

Ich denke, auch wir als Berufskraftfahrer, die ja leider da durch müssen, sind über die Eröffnung des Tunnels, der nach der HP sehr schön ist, sehr froh. Aber der nächste Weg von VS nach OG ist nun mal über Hornberg. Gottseidank müssen wir nicht mehr durch die Stadt. Schon der Anwohner wegen. Möge der Tunnel eine Erleichterung für die Anwohner bringen.


Am 12.06.06 10:25:38 Uhr schrieb
Steffen Mager

Wow auf der page hat sich ja ganzschön was getan


Am 11.06.06 17:54:18 Uhr schrieb
Schlaumeier

Hallo zusammen,
beim sichten der schönen und informativen homepage ist mir aufgefallen, dass Bauwerk 3 fehlt. Wurde das Bauwerk vergessen?
mfG

Hallochen,
gut aufgepasst - nein im Ernst:
Das Bauwerk 3 entstammte den frühesten Planungen und wurde bei einer Umplanung überflüssig; d.h. dieses Bauwerk "entfällt"!
Die Chef-WebWühlmaus

Am 22.05.06 00:25:18 Uhr schrieb
Christian Pfeifer

Dank euch für die nette Information in den letzten Jahren;
werde Euch ( den Tunnel ) im Juli besuchen; Grüße aus Norddeutschland nach Hornberg Christian Pfeifer aus Bremerhaven


 

Am 18.05.06 08:49:07 Uhr schrieb
Silke Endres

Hallo Wühlmäuse,
was ich gerade an "Informationsflut" auf eurer HP entdeckt habe, hat mich total begeistert.Ich konnte sogar Orga-Unterlagen (den Übersichtsplan) für den Tunnellauf des TV am 1.7.06 finden. Der Plan wird uns für die Erstellung der Ausschreibung sehr hilfreich sein !
Hiermit möchte ich euch herzlich einladen, am Tunnellauf teilzunehmen (sofern es eure Zeit zulässt) die AS erscheint demnächst.
Letzten Donnerstag fand ein Probelauf unseres Profi-Läufer's Michael Kurz statt; sein Kommentar:
"Der Teer lässt sich super-gut laufen. der Belag ist "sehr schnell" und es sind Spitzenzeiten zu erwarten!"
..wir werden sehen ..
Also - ein riesiges Kompliment an euch. IHR geht noch zur Schule, aber WIR können von euch lernen - echt klasse !
Und Dir, Andreas, vielen Dank für die prompte "Zulieferung" des Logo's - ich werde mich sicherlich bei euch revanchieren !
Silke Endres, TV Hornberg


Am 09.05.06 17:55:00 Uhr schrieb
Wolfgang Tiefensee

 

Dank und Anerkennung auch im Namen meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die viele Arbeit, die Ihr Euch mit diesem Projekt gemacht habt. Es ist wirklich toll geworden.
Euer
Wolfgang Tiefensee
Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung 


Am 09.05.06 16:34:07 Uhr schrieb
Forster, Ulrike

Liebe Web-Wühlmaus-AG
noch immer fühle ich mich als "alte Hornbergerin" - obwohl ich schon mehr als 30 Jahre nicht mehr da wohne- und freue mich mit allen Hornbergern auf die Eröffnung des Tunnels. Aus der Fremde kann ich die Bauabschnitte dank Eures Engagements super gut verfolgen, kann Einblick in jeden Fortgang der Arbeiten nehmen. Danke für dieses Projekt, danke an jeden einzelnen von Euch und an Euren Lehrer und vor allem ein großes Kompliment für Eure Kompetenz!


Am 24.04.06 14:51:09 Uhr schrieb
Dietmar Isen

Hallo Ihr Wühlmäuse, herzlichen Glückwunsch zu Eurer tollen HP. Ihr seid ja echte Profis. Auch die Broschüre scheint ein wahres Prachstück zu werden. Ich bin war beim Bau der Tunnel Wolfach und Hausach, aber leider nicht in Hornberg involviert. Dort wurde der Bau ebenfalls "mitbegleitet", aber Eure Initiative sucht seinesgleichen. Nochmals ein Mega-Lob an alle und grüßt mir meinen alten Freund Manfred Ketterer recht schön.
Dietmar Isen


 

Am 03.04.06 17:19:08 Uhr schrieb
Michelle (RST 7a)

Eines wollte ich noch los werden!
Großes Lob an die Webwühlmäuse!
Und ein großes Lob an Herrn Kienzler, ohne ihn könnten wir dieses Projekt nicht machen!
Vielen Dank!
Gruß michelle


Am 01.04.06 13:03:29 Uhr schrieb
Michelle Ettl (RST 7a)

Ich wollt sagen das mir das Projekt sehr spaß macht.
Ich war schon im Tunnel drin ich sag nur Super klasse!


Am 31.03.06 21:00:00 Uhr schrieb
Erich Gleich

Grosses Lob an Euch Alle für die Super HP und Info´s sowie Bilder; und ich werde bei der Tunneleröffnung dabei sein,bei Regen mit Auto, bei Sonne mit Motorrad !
Ihr seid echt SPITZE
Gruß: Erich, der Allgäuer


Am 31.03.06 19:24:29 Uhr schrieb
ich

hallo Triberger, supi info, freu mich schon auf die Durchfahrt, wenn ich nach Blumberg fahr


Am 27.03.06 21:24:19 Uhr schrieb
Richard Pensel

Hallo Super Info. Freue mich auf die Eröffnung.


Am 06.03.06 16:30:01 Uhr schrieb
Jochen Sommer

Ich freue mich riesig auf die Fertigstellung im Sommer.
Vielen Dank für die ständig eingehenden Infos durch die Wühlmäuse.
Viele Grüße aus dem Münsterland in Westfalen


Am 21.02.06 13:58:41 Uhr schrieb
Michele Ferrero

Ich grüsse alle Hornberger aus dem fernen Italien
von Michele Ferrero.


Am 20.02.06 17:39:49 Uhr schrieb
Günther Federer

eigentlich wollte ich heute einen grösseren Spaziergang an der frischen Luft unternehmen.
Statt dessen bin ich auf die Tunnelpage gestossen und hab mich darin hoffnungslos verstrickt.(meine Oma hat mal im Ziegeldobel gewohnt)
Meine Anerkennung bezieht sich einerseits auf die unendliche Fleissarbeit, die sich dahinter verbirgt, andererseits auf die kompetente Berichterstattung. Habt Ihr sonst noch Hobbies?
bin begeistert


Am 18.02.06 11:48:23 Uhr schrieb
Hans Werner Kegel

Ihre Tunnelseite habe ich bereits letztes Wochenende besucht.
Das neue, helle Design ist sehr ansprechend. Jetzt ist ja auch Licht am Ende des Tunnels
mit freundlichem Gruß aus Hornberg im Schwarzwald
Hans-Werner Kegel


Am 09.02.06 15:59:53 Uhr schrieb
Max Früh GmbH & Co. KG

Großes Lob für die Internetseite und für die viele Arbeit die hier von allen geleistet wurde. Ein ganz tolles Projekt, das hier die Realschule Triberg verwirklicht hat.
Ich bin sicher, dass die offizielle Eröffnungsbroschüre ebenso gut wird und für alle Beteiligten ein bleibendes Andenken an den Bau der OU Hornberg sein wird.
Gruß an alle von der Realschule Triberg
Xaver Schwendemann
Oberbauleiter, Max Früh GmbH & Co. KG, Achern


Am 14.01.06 12:41:49 Uhr schrieb
Christian Pfeifer

Hallo in den Black Forest;
danke das ihr mich so nett auf dem laufenden haltet; bin schon auf die Tunneleröffnung gespannt, vielleicht reise ich sogar an, wenn es denn die Zeit erlaubt. Viele liebe Grüße von der Nordseeküste!!:-) Christian


Am 09.01.06 12:37:14 Uhr schrieb
SR

Diese Seite ist einfach genial! Ich würde mir wünschen, dass sie auch nach Eröffnung des Tunnels online bleibt, nirgendwo sonst findet man eine derart anschauliche und ausführliche Dokumentation des modernen (Straßen-)Tunnelbaus.

Salut und Danke für das Lob!
Selbstverständliche bleibt die Doku auch nach der Eröffnung erhalten!
Grüße
akie

Am 16.12.05 21:24:44 Uhr schrieb
Markus Makel

Hallo,seit ich das letzte mal im Tunnel war hat sich ganz schön viel getan !...Alle achtung
Großes lob an die Wühlmäuse sieht gut aus was ihr hier gemacht habt !.... Liebe grüsse an alle Hornberger und tunnelbeteiligten ! :)
Euer Sanierer


Am 02.12.05 16:01:05 Uhr schrieb
Simon Mager (Ex-Wühlmaus)

Hallo wollt sagen das es im tunnel schon obergeil aussieht -
echt - wie sich das alles in nem knappen jahr verändert!
mal sehn wie es nächstes aussieht, wenn der verkehr fließt?
bis dahin noch schön weiter an der HP schaffen *sieht echt gut aus*
grüße simon


Am 08.11.05 15:27:10 Uhr schrieb
Steven (ex 10ner)

Scheint ja wohl viel passiert sein als wir im Tunnel waren bzw. die Ausstellung gemacht hatten ;-)....
Großes Lob an die Wühlmäuse!!!
Weiter so!!!


Am 07.11.05 09:29:00 Uhr schrieb
Alexander Gasser

Ein grosses Lob an Herrn Kienzler und alle Beteiligten an der Webseite. Die Detailinfos bis zum Gerät bzw. Material sind mit viel Aufwand eingetragen und auch für Laien verständlich. Toll gemacht. Weiter so.
Glück Auf


Am 06.11.05 21:27:33 Uhr schrieb
Michael Schwalm

Hallo Wühlmäuse,
habe mal wieder bei Euch reingeschaut und bin echt erstaunt was sich so alles verändert hat, nachdem wir Tunnelbauer abgezogen sind.
Wirklich ne super Dokumentation, weiter so
Euer
Baukaufmann Michael Schwalm
p.s. Grüsse an alle Hornberger


Am 02.11.05 18:28:40 Uhr schrieb
Günter O. Schulz

Hallo Ihr Wühlmäuse, ich gratuliere zu der Sitze Home Page. Zur Einweihung werden historische Fahrräder (Velozipede) durch den Tunnel fahren. Der MSC Hornberg ladet ein zur 10. Veloziped Veteranenfahrt "Hornberger Schießen" wir werden Fahrräder von 1817 (Laufräder) über Hochräder bis zum heutigen Niederrad. Auch sind die Besitzer von Union Star Rädern aufgfordert daran teilzunehmen. Info WWW.msc-hornberg.de
Günter O. Schulz Fahrtleiter


Am 09.10.05 21:18:31 Uhr schrieb
Philipp

Hallo Wühlmäuse,
ein großes Kompliment an eure HP - wirklich sehr gelungen! Bin schon sehr gespannt, wann ich das erste Mal durch den Tunnel fahren darf.
Gruß Philipp


Am 14.09.05 17:05:51 Uhr schrieb
Marco Brüngger

Hallo
Auch aus der Schweiz ein riesen Lob an die Mühe dieser Seite. Sehr Infomativ! Bin schon gespannen wenn ich das erste mal durch diesen neuen Tunnel fahren darf.
Gruss


Am 05.09.05 18:16:57 Uhr schrieb
Steffen Mager

Großes Lob an die Chef-Webwühlmaus
Steckt sehr viel Arbeit in der page da auch nur noch eine wühlmaus da ist bleibt das meiste an im hängen
Tschüss und immer weiter so

 


Am 21.08.05 18:20:27 Uhr schrieb
Familie Hess, Sigmarswangen

Sind heute beim Sonntagsausflug am Tunnel vorbeigefahren.
Unser Sohn (9) wollte unbedingt mal reinschauen und den Tunnelbohrer sehen. Noch im letzen Augenblick konnten wir auf einem großen Plakat die Internetadresse lesen ... und ...
er hat sich zu Hause in Ruhe die ganzen Maschinen im Internet ansehen können.
SEHR SCHÖN, DANKE !


Am 20.08.05 14:51:20 Uhr schrieb
simon mager

hallo herr kienzler sie haben ja wieder viele news von der baustelle großes lob

Salut
Wart´ ab, bis alles hochgeladen ist (Widerlager Ost, West und Überbau der Gutach - Nordportal und Betriebstechnik - Elektrounterzentrale Süd - Stützwand Nord)!!!
Grüße
die (derzeit mit dem update beschäftigte) Chef-Webwühlmaus

Am 08.07.05 17:14:12 Uhr schrieb
Axel Hübner

Ein superdickes komoliment,an alle,die an dieser hochinterresanten Dokumentation des Hornbergers Tunnelbau mitarbeiten.Die Berichte sind fachlich hervorragend und superspannend vorgetragen.man kann wirklich stunden darin stöbern.Es wird auch deutlich,was für ein enormer Aufwand für den Bau dieses Tunnenls nötig ist.Danke, für Eure große Mühe,die Ihr schon über so lange Zeit auf Euch nimmt.Ich denke,Eure Schule können die meisten Schulen in ganz Deutschland als vorbild nehmen.Echt Super, macht weiter so.


Am 05.07.05 16:48:26 Uhr schrieb
Erich Gleich

Ein großes Lob für Eure HP. Ihr macht es echt Spitze.
Ich fahr zwei bis viermal im Jahr durch Hornberg,aber vom Auto aus sieht man fast nichts.Da sind Eure Fotos und Eure Berichte viel besser.
Danke Euer Erich aus dem Unterallgäu


Am 13.06.05 14:24:09 Uhr schrieb
Hans C. Kienzler

Hallo Wühlmäuse, ein Gratus zu eurer virtuellen Ortsumgehungsbegleitung Hornberg. Selbst für Laien eine hochinteressante Sache. Ein hervorragendes Aushängeschild für die Realschule Triberg!
Gruß von der Grub in Schonach,
Hans C. Kienzler


Am 21.05.05 14:21:33 Uhr schrieb
Gustav Hornecker

hallo Herr Kienzler,
wir kennen uns ja bereits über das RP. Ich freue mich persönlich über so eine Art Beteiligung an einer Umghehungsmaßnahme, das ist echt gelungen.
Insbesondere freue ich mich über den Fortschritt "meiner" Rad- und Gehwegbrücke. Diese Brücke setzt an alle Beteiligten höchste Ansprüche. Übrigens gibt es inzwischen sehr gute dargestellte 3D-Darstellungen der Brücke von der Herstellerfirma aus Offenburg.
Gruß
Gustav Hornecker


Am 09.05.05 13:58:52 Uhr schrieb
Karl Neiniger

Danke für die Info per email. Kompliment Klasse 1* für eure tolle Arbeit. Weiter so!


Am 08.05.05 20:57:42 Uhr schrieb
Harald Mörder

Genial wie Ihr das macht - super informativ!


Am 28.04.05 23:49:01 Uhr schrieb
Pensel

Hallo, Ich bin aus Hornberg abber schon seit 1975 in Speyer.
Fide die Seite sehr Informativ.


Am 28.04.05 00:14:51 Uhr schrieb
wim schoenmaekers

Sehr lehrsame und gute Seite.werde die öfter besuchen.
ist eingetragen in meine Favoriten


Am 28.03.05 14:36:42 Uhr schrieb
Horbergerin

Hallo Leute,

ihr habt echt gut gearbeitet


Am 18.03.05 11:08:50 Uhr schrieb
Sabrina Joos

Hi Herr Kienzler muss ihnen und den anderen ein Riesenlob aussprechen wie sie die Homepage gestaltet haben. Man hat so eine bessere Übersicht was sich im Tunnel gerade abspielt. Macht weiter so.

P.S. Treffen sich die Wühlmäuse immer noch am Dienstagnachmittag??
Ex-Realschülerin Sabrina Joos


Am 16.03.05 12:01:05 Uhr schrieb
Kristina Mager

hi,
mal ne frage:
isch eigentlich schon sicher, wann die tunneleröffnung sein wird?
gruß kristina (ex sPeCialist)

Hallochen,

die Eröffnung ist im Frühjahr (je nach Wetterlage) 2006!
Näheres findet sich dann hier auf der Seite ("Aktuelles")

Grüße in die Welt
die Chef-Webwühlmaus

Am 08.03.05 16:57:59 Uhr schrieb
Kapler Willi

Jo Griaß Euch!
Dos is aba liab von Enk, das mi no net vergessen hobs!
I Daunk Euch recht sche, für Eiche netten Glückwünsche. Es woa schen dos i die Chaunce ghobt hob bei Eich den Tunnel mit zu baun. Wird ma in guata Erinnerung bleim. Pfirt Enk


Am 28.02.05 00:11:08 Uhr schrieb
Reiner Oesterle

Hallo zusammen,
als ehemaliger Hornberger verfolge ich sebstverständlich auch den Tunnelbau. Besonders habe ich mich für die Rubersbacher gefreut die im Zuge des Tunnelbaus endlich eine ordentliche Fußgängeranbindung an die Innnenstadt erhalten. Die Krönung wäre ein von Gutach bis Niederwasser durchgehender Rad- und Fußweg. Also macht weiter so. Viele Grüsse aus Freiburg.


Am 11.02.05 22:39:41 Uhr schrieb
Michael Schwalm

Hi, echt ne tolle Dokumentation
ich war selbst als Baukaufmann der ARGE Tunnel Hornberg über 2 Jahre vor Ort, nun habe ich die Baustelle geräumt und habe trotzdem die Gelegenheit das Gesamtprojekt weiter zu verfolgen,
Vielen Dank und viele Grüße an alle Hornberger, alle Beteiligten an diesem Bauprojekt und besonders an alle Schüler und Herrn Kienzler

Hallo Herr Schwalm,
wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles, alles Gute! Vielleicht sieht man sich eines Tages wieder - es war sehr angenehm, mit Ihnen zu arbeiten.
Freundliche Grüße
ihre
WebWühlmäuse
Gruß an alle Beteiligte rund um die OU Hornberg

Am 09.02.05 20:23:28 Uhr schrieb
josche

hi herr kienzler!
hab mir grad die homepage angesehen echt genial! vor allem die bilder sind wirklich gelungen.
gruß josche


Am 09.02.05 18:57:20 Uhr schrieb
Herbert Kuon

ein großes Kompliment für die Web-Wühlmäuse: die Eröffnung wird ein Fest!

DANKE!

AKie


Am 05.02.05 16:57:56 Uhr schrieb
Anonym

Wann ist der denn endlich fertig gebaut???

Die Verkehrsübergabe wird im Frühjahr 2006 erfolgen. Die Gutachbrücke sowie die restlichen Verkehrsanschlussmaßnahmen werden Ende 2005 zum Abschluss kommen.

Am 19.01.05 14:02:54 Uhr schrieb
Familie Neininger

Hallo Webmäuse,
ein dickes Kompliment für diese Arbeit! Diese Umgehung kommt für uns leider 15 Jahre zu spät. Wir sind von 1988 bis 1989 nahezu jedes Wochenende durch Hornberg nach Lahr (Schwarzw.) gefahren, auch bei Narrentreffen u.s.w. ... . Um so mehr freuen wir uns, ab und zu bei Euch vorbeischauen zu können


Am 16.01.05 22:10:10 Uhr schrieb
Michael Krause

Hallo Webwühlmäuse,
vielen Dank wieder einmal für das aktuelle Update. Es ist schon interessant, was für ein riesiger Aufwand für so einen Tunnel getrieben werden muß. Wenn man als Autofahrer später duch so einen Tunnel fährt, denkt man es wäre selbstverständlich und kann sich nicht mehr vorstellen daß es jemals anders gewesen ist. Durch Eure Website bekommen vielleicht ein paar Menschen mehr - Respekt für alle die mit der Planung, dem Bau und dem Unterhalt solcher Straßenbauwerke befasst sind.
Freue mich schon auf die Eröffnung.
Viele Grüße


Am 05.01.05 18:43:15 Uhr schrieb
Jochem Sommer

Seit meiner Kindheit in Hornberg wurde immer von einer Ortsumgehung geredet. Nun ist sie Wirklichkeit geworden, und ich freue mich riesig darauf. Nach der Fertigstellung komme ich nach Hause(mein Hornberg) um dieses Erlebnis zu erleben. ( ich fahre ganz alleine durch)


Am 24.12.04 21:00:24 Uhr schrieb
David Frazkoch

Bin beim Vorbei-Fahren auf euer unübersehbares Werbeschild gestoßen. Keine dumme Idee eine Homepage zum Tunnel zu machen, denn wie und was da jetzt genau gebaut wird fragt man sich doch jedesmal wenn es an so einer Großbaustelle vorbei geht.
Super Idee und sehr informativ!


Am 22.11.04 19:04:05 Uhr schrieb
Gerd Petermann

Ein großes Lob an alle Beteiligten!
Euer Projekt zur Dokumentation der Ortsumfahrung Hornberg finde ich außergewöhnlich gut gelungen. Ich wünschte, dass sich die "Pisa-und Polit-Miesmacher" unserer Tage Euch und Euere Leistungen zum Vorbild nehmen würden.
P.S.: Clemens (Kaltenbach) schau mal, Dein Link zur Südbadischen Bauwirtschaft funktioniert nicht, vielleicht könne Dir die Jungs und Mädels Deine Kontaktdaten direkt einrichten.


Am 08.11.04 22:53:32 Uhr schrieb
Walter Baumann, Neckargemünd

Hallo Realschule Triberg, dass Ihr diese schöne WEB-Seite gemacht habt finde ich ganz toll, ja unwahrscheinlich gut. Ich liebe Hornberg aus meiner Jugendzeit und bin sehr glücklich, dass endlich der Wahnsinnsverkehr durch die Stadt reduziert wird. Wann ist das Eröffnungsfest?
Für den Webmaster: Seit dem letzten update ist mit normalem Modem kaum mehr möglich zu warten, bis die ca. 85 Bilder geladen sind. Gibt es keine Möglichkeit, die Bilder in Gruppen aufzuteilen?
Herzliche Grüsse nach Hornberg
Walter Baumann 


Am 06.11.04 16:21:38 Uhr schrieb
Alexander Hilkenbach

Herzliche glückwünsche an alle Arbeiter in diesem tunnel sieht aus wie ein meisterwerk...


Am 25.10.04 16:09:29 Uhr schrieb
Dimitrios Kolymbas

Gratuliere!
Habe gerade per Zufall Ihre Page gesehen und bin sehr beeindruckt!
Ich bin Professor und Vorstand des Institutes für Geotechnik
und Tunnelbau der Universität Innsbruck.


Am 08.10.04 12:31:40 Uhr schrieb
Staatl.Schulamt VS-Villingen

Aus der Idee des Schülers Florian Läufer und der immensen Arbeit der Triberger "Wühlmäuse" unter Leitung ihres Lehrers A. Kienzler ist über dieses Jahrhundertbauwerk eine großartige Berichterstattung entstanden. Diese beeindruckt und verdient Beachtung und Anerkennung. Ich darf euch dieses Kompliment ganz offiziell auch im Namen des Staatl. Schulamtes sagen. Wir freuen uns, dass eine Schule unseres Kreises sich in dieser Weise durchhaltend engagiert und profiliert. Weiter so!


Am 25.09.04 11:39:21 Uhr schrieb
Tobi 233

der Tunnel wird bestimmt voll cool


Am 29.08.04 23:39:36 Uhr schrieb
Ruben Falch

jo, schön, dass es jetzt bald eine Ortsumgehung in Hornberg gibt, das hätten die Leutz in elzach eigentlich auch mal bitter nötig.


Am 21.08.04 20:17:20 Uhr schrieb
christian oros

hallo.
freue mich endlich das es endlich eine ortsumgehung gibt. das wäre für uns auch von nöten.
schöne grüße aus triberg
christian oros
p.s.: besucht auch mal meine homepage


Am 11.08.04 18:01:58 Uhr schrieb
Hans Jürgen Schmitt

Hallo Jungs,
als Planer der Maßnahme "Wehrbeseitigung" und Bau der "Rauen Rampe" freue ich mich ganz besonders über die lückenlose Darstellung der einzelnen Baustufen bei der Herstellung des Rampenbauwerks.
Die textlichen Ergänzungen des Bildmaterials runden das positive Erscheinungsbild noch ab.
Herzliche Grüße
Euer
Hans Jürgen Schmitt


Am 07.07.04 17:25:39 Uhr schrieb
Walter Schnierer

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schüler,
Ihr habt eine sehr informative Doku zum Tunnel Hornberg erstellt. Ich habe Ihren Beitrag mit großem Interesse verfolgt! Weiter so.


Am 22.06.04 12:06:47 Uhr schrieb
Rolf Nutz

Hallo, wann ist die nächste Tunnelführung ?
Würde gerne mit einer Gruppe von ca. 20 Personen Sie besuchen.
Darf ich mit Ihrer Beantwortung rechnen ?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Bemühung !
Gruss
Rolf Nutz, Forlenweg 5, 78050 Villingen


Am 19.06.04 00:59:59 Uhr schrieb
Walter Göhring

Euer Tunnel wird schon ein tolles Projekt. Dann hat Hornberg endlich den Verkehrslärm und -gestank los. Und wir als Kraftfahrer müssen uns da nicht mehr durchquälen.


Die Einträge VOR Juni 2004 sind (leider) auf Grund eines Servercrashes verloren gegangen!